rAUCHSCHWALBEN

Im Sommer 2017 in Grömitz an der Ostsee waren wieder unzählige Rauchschwalben u.a. im Yachthafen zu sehen. Sie flogen abenteuerlich schnell über das Wasser und zwischen den Booten hindurch. Einige Jungtiere sassen auf den Halteseilen der Boote und warteten teils mit aufgerissenen Schnäbeln  auf Futternachschub.

Schwalben zum Schmunzeln.....

Rauchschwalben im Grömitzer Yachthafen 2020

Seit Jahrzehnten gehören die Schwalben zur Grömitzer Vogelwelt. Im Yachthafen sieht man sie vorwiegend, denn sie brüten u.a. unterhalb der Bootsstege. Somit kann man regelmäßig Fütterungen durch die adulten Tiere erleben, wenn der Nachwuchs auf den Bootseilen sitzt und auf Nachschub wartet....

uferschwalben

An der Grömitzer Steilküste brüten bereits seit Jahrzehnten Uferschwalben. Auch auf Rügen - am Südstrand von Göhren - sind sie zu finden.

Anfang Juni 2017 konnte ich auf Rügen die Uferschwalben beim "Bau" ihrer Bruthöhlen fotografieren; 7 Wochen später in Grömitz waren noch Jungtiere in den Bruthöhlen, die sehnsüchtig auf Futter warteten.

Uferschwalben 2020 in Grömitz

Als ich in der 3. Augustwoche in Grömitz ankam, waren nur noch vereinzelt Bruthöhlen an der Steilküste besetzt. Erst bei meinem 2. Besuch fand ich noch paar Jungtiere. Zum Glück war sogar eine besetzte Höhle auf knapp 2,5 m Höhe und somit relativ gut zu fotografieren.

unter den drei hungrigen Mäulern war der Kleinste  ein wenig zu stürmisch. Nachdem sich der Kleine von hinten nach vorne durchgezwängt hatte und am Eingang der Höhle stand, passierte es ...... plumps.....weg war die kleine Schwalbe! aus der Bruthöhle hinausgefallen! Oh je!

Nachdem zwischenzeitlich die Elterntiere zum Füttern gekommen waren und scheinbar nicht bemerkt hatten, dass hier ein Tier fehlt, machte ich mir Sorgen. Zudem schaffte es das Kleine einfach nicht, zur Höhle wieder raufzukommen. Immerhin brüten die Schwalben an der Steilküste!

Ich überlegte, wie ich es schaffen könnte, den Pechvogel in die Höhle zurück zu setzen. Da ich aber nicht kraxeln oder klettern kann, musste ich jemanden um Hilfe bitten. Und ein hilfsbereiter Mann folgte meinem Hilferuf und setzte den wagemutigen Ausreißer zurück in die Höhle! Als ein Elterntier eingeflogen kam, gab es hörbar mächtig Ärger!

mehlschwalben

Copyright © 2017  by RITA STUMPER

RITAS-FOTOWELT.de

R.Stumper@hotmail.com