Gänsesäger sah ich zum ersten Mal im August 2017 im Grömitzer Yachthafen. Eine Gruppe aus 6 Weibchen fand sich dort über mehrere Tage immer ab mittags im ruhigen Randbereich ein, wo sie auf Holzbohlen Ruhe hielten und im seichten klaren Wasser zum Futterfang abtauchten. Es machte so viel Spaß, diesen Vögel zuzuschauen.... Vor allem die Tauchgänge waren spannend, welcher Vogel hatte Erfolg und kam mit einem Fisch oder Krebs an die Wasseroberfläche?

wenn Gänsesäger den Hals nicht voll bekommen....

krebse passen auch nicht immer so einfach durch den schlund...

Copyright © 2017  by RITA STUMPER

RITAS-FOTOWELT.de

R.Stumper@hotmail.com